Führungskultur im Wandel

Wie agiere ich als Führungskraft im Sinne des Unternehmens und der Kundinnen und Kunden? Wie verhalte ich mich gegenüber meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern? Hat Führung eine gesellschaftliche Verantwortung? Was sind also heute und morgen die Anforderungen an „gute Führung?“ Mit diesen Fragen setzt sich seit Mitte September 2012 das Projekt „Forum Gute Führung“ auseinander. Es wird im Rahmen der Initiative …

Mit sechs Hüten zur Wissens Community

Das KnowCamp 2014, das BarCamp der GfWM Gesellschaft für Wissensmanagement fand am 19. und 20.9. in Hagen statt. Das Motto des diesjährigen BKnowCamps war Wissensarbeit und Wissensarbeiter. Am zweiten Tag moderierte der MID-Geschäftsführer die Session zum Thema Sechs Hüte des Denken nach Edward de Bono. Es wurde die Methode anhand einer nachgespielten Praxiserfahrung erklärt. Mit Hilfe dieser Methode wurde Betriebsrat, …

Generationsübergreifende Wissensarbeit

Das KnowCamp 2014, das BarCamp der GfWM Gesellschaft für Wissensmanagement fand am 19. und 20.9. in Hagen statt. Das Motto des diesjährigen BKnowCamps war Wissensarbeit und Wissensarbeiter. Am ersten Tag moderierte der MID-Geschäftsführer die Session zum Thema Generationsübergreifendes Lernen, Arbeiten sowie Wissenstransfer. Es ging um die beruflichen Altersgenerationen (Z,X,Y und Baby Boomer) und die vorkommenden Bewusstseinsebenen des demografischen Würfels des …

INQA Audit Zukunftsfähige Unternehmenskultur

INQA-Audit – jetzt neu Das Audit ist tot, es lebe das Audit. Jetzt steht der Mensch im Mittelpunkt. Das Management Institut Dortmund setzt auf Social Business Excellence Organisationen lassen sich im Rahmen ihrer Managementsysteme auditieren und zertifizieren. Die QM-Systeme haben zu einem Ausbrennen vieler Unternehmen geführt. Die Initiative Neue Qualität der Arbeit bietet jetzt mit dem INQA-Audit eine Alternative   …

Ein Whistleblower der Generation Why packt aus

Vertraulich! Das Management Institut Dortmund ist in Kontakt mit einem Whistleblower, Mitglied der sogenannten „Generation Why“. Der Name soll nicht genannt werden, auch der Ort des Treffens ist noch geheim. Der Whistleblower deckt u.a. auf, dass sich die Gruppe der „Generation Why“ anders wie oftmals angenommen nicht nur aus jungen Menschen zusammensetzt. Sogar sogenannte „Babyboomer“ und „Xler“ sollen sich vermehrt …

Potentialorientierte Unternehmensführung

In der Wirtschaft können Geld- von sogenannten Potentialströmen unterschieden werden. Potentiale beinhalten Fähigkeiten zur Entwicklung einer noch nicht ausgeschöpften Möglichkeit. Diese Möglichkeiten beinhalten Chancen und Risiken von Geldströmen in der Zukunft. Geld regiert die Welt. Die Liebe für das Geld macht uns aber blind. Es fehlt uns mittlerweile die Fähigkeit zu erkennen, dass wir mehr und mehr Potentiale für unsere …