nehmen Sie Kontakt auf

0231 22 39 67 60


info(at)mi-dortmund.de

Alle Blog Beiträge

Klaus Töpfer wird 2011 mit dem Urban Mining Award ausgezeichnet.

Der Urban Mining Award zeichnet besondere Verdienste und Leistungen für die Förderung und Umsetzung einer konsequenten Kreislaufwirtschaft aus. Als Preisträger soll Professor Dr. Klaus Töpfer im Mai für sein erfolgreiches Engagement in Bremen ausgezeichnet werden. „Der national und international anerkannte Umweltpolitiker ist ein glaubwürdiger Anwalt der Kreislauf- und Umweltwirtschaft und damit ein würdiger Preisträger des ersten Urban Mining Award“ – so das Statement von Rainer Weichbrodt, Vorstandsvorsitzender des Club of Wuppertal und Mitglied der Jury. Die Schirmherrschaft für den Award übernehmen der Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa des Landes Bremen, Dr. Reinhard Loske gemeinsam mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH vertreten durch den Direktor Dr. Stefan Bringezu.

 

Der Urban Mining Award wird 2011 zum ersten Mal verliehen. Die Verleihung findet am 18. Mai 2011 in der Messe Bremen statt, im Rahmen des Fachkongresses Urban Mining und der Messe waste to energy+recycling. Der Award will nachhaltige Ideen, Konzepte und Strategien für die Kreislauf- und Umweltwirtschaft fördern, die insbesondere dem Aspekt der Rohstoffrückgewinnung Rechnung tragen und den bewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen der Erde berücksichtigen. Mit dem Award können Personen, Unternehmen und Dienstleistungen ausgezeichnet werden.

Professor Dr. Klaus Töpfer gehört zu den wichtigsten Persönlichkeiten, die für das globale Ziel einer nachhaltigen Entwicklung mit hoher Authentizität eintreten und von Politik, Wissenschaft und Wirtschaft gleichermaßen anerkannt werden. Als Ökonom und Umweltschützer hat er deutlich gemacht, dass wirtschaftliches Wachstum nur in Verbindung mit technologischem Wandel bei ressourcenschonender Ausrichtung möglich ist. Der Initiative von Klaus Töpfer ist es zu verdanken, dass die Idee der Kreislaufwirtschaft zum ersten Mal auf der Welt in Deutschland in Gesetzesform gegossen wurde. Aufgrund seiner internationalen Reputation als Fachmann für nachhaltige Entwicklungsstrategien war er über mehrere Jahre Exekutivdirektor des UNO-Umweltprogramms. Der Umweltpolitiker ist heute Gründungsdirektor des Instituts für Klimawandel, Erdsystem und Nachhaltigkeit (Institute for Advanced Sustainability Studies, IASS) in Potsdam.

Der Urban Mining Award wird ausgelobt vom Club of Wuppertal in Kooperation mit den Veranstaltern des Urban Mining Kongresses. Eine Verleihung in mehreren Kategorien ist für zukünftige Veranstaltungen geplant.

Kontakt: Jürgen Hömig
FUP AG Nachhaltige Kommunikation
Hedwigstraße 20, 45130 Essen
Telefon: 0201.72004-33
Fax: 0201.72004-18
E-Mail: j.hoemig@fup.de

www.urban-mining-award.com