Knowledge Mining – Potenziale nutzbar machen

Erstmals stehen wir vor einem Wirtschaftszyklus, in dem vermutlich keine Technik Treiber des Wirtschaftswachstums sein wird. In dem gerade startenden 6. Kondratieff-Zyklus ist es der Mensch, der nun selbst die Basisinnovation darstellt. Was sind aber die neuen Herausforderungen der Wissensgesellschaft? Die Vielfalt des Menschen wertschätzen Der erste Aspekt ist das nachlassende Wohlbefinden der Menschen und die nachhaltigen Probleme  von Systemen …

Rohstoffstrategie und Urban Mining

Für viele Produkte des täglichen Gebrauchs benötigt die Industrie eine breite Palette verschiedener Rohstoffe, vor allem mineralische Rohstoffe. Im Inland kommen sie nicht vor, deshalb muss die deutsche Wirtschaft sie nahezu vollständig importieren. Deutschland zählt zu den größten Rohstoffkonsumenten der Welt. Der Verbrauch mineralischer Rohstoffe ist weltweit stark gestiegen, wegen des enormen Wachstums der Schwellenländer und der Entwicklung neuer Zukunftstechnologien. …

Call for papers – Urban Mining Kongress am 19.Mai 2011

Call for Papers für den Kongress URBAN MINING® am 19. Mai 2011 Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 15. November 2010 an abstract(at)urban-mining.com Ihre Abstracts sollten möglichst präzise Intention und Ergebnisse Ihres Beitrages beschreiben und nicht länger als 2000 Zeichen inkl. Leerzeichen sein. Bitte geben Sie unbedingt an, an welche Zielgruppe sich Ihr Beitrag richtet. Alle angenommen Abstracts werden …

Diskurs des Club of Wuppertal zur nachhaltigen Ernährung

Beim 17. Unternehmergespräch des Club of Wuppertal stand das Thema nachhaltige Ernährung im Mittelpunkt. Die Veranstaltung begann mit einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Hahlbrock, ehemaliger Direktor am Max-Planck-Institut für Züchtungsforschung in Köln sowie Vizepräsident der Max-Planck-Gesellschaft. Prof. Hahlbrock, Träger des Bundesverdienstkreuzes stellte auf Basis seines Buches „Kann unsere Erde die Menschen noch ernähren?“ die ökologischen Belastungen dar, die die Art …